Die Mystik der Kelten und ihr besondere Vorliebe für Schmuck veranlassten Matthias Klein dazu seine Schmuckmarke "IUN" zu nennen, was im keltischen so viel bedeutet wie "Wunsch".

 

Der Markenname ist Synonym für die Erfüllung anspruchsvoller Schmuckkreationen und steht gleichzeitig für Besonderheiten in Bezug auf Design, Verarbeitung und Qualität.

 

Ein besonderes Highlight der Schmuckkollektionen, die in der eigenen Fabrikation gefertigt werden, ist die Kollektion NEW WAVE. Alle Schmuckstücke dieser Kollektion sind aus einer Vielzahl von Elementen montiert. Dadurch entsteht eine einzigartige Beweglichkeit des Schmuckstückes, das sich seiner Trägerin regelrecht anschmiegt.

 

Damit verarbeitet der Designer den emotionalen Wunsch mit jedem dieser Schmuckstücke seiner Trägerin positive Schwingungen zu vermitteln. Die Schmuckstücke agieren somit als Multiplikator der eigenen Schwingungen und sind eine positive Kraftquelle für die Trägerin.

 

Die Kollektion NEW WAVE ist mittlerweile in Deutschland bei mehr als 300 Fachhändlern ein etablierter Bestandteil. Darüber hinaus ist .IUN europaweit vertreten. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MIKROPAVEE